Amazon Music Unlimited

Amazon Music Unlimited startet in Deutschland und Österreich

Und schon wieder Neues von Amazon: Der Musik-Streamingdienst „Amazon Music Unlimited“ geht in Deutschland und Österreich an den Start.

Nach den USA und Großbritannien kündigte Amazon heute auch in Deutschland und Österreich den Launch von Amazon Music Unlimited an. Kunden können ab sofort ihre Lieblingsmusik aus einem Katalog von über 40 Millionen Songs auswählen. Ebenfalls stehen hunderte von Musikexperten kuratierte Playlists und personalisierte Radiosender zur Verfügung. Doch Amazon beschränkt das Angebot nicht nur auf nationale und internationale Musik, auch Hörspiele wie die drei Fragezeichen oder TKKG sowie Kinderlieder von beispielsweise Rolf Zuckowski sind bei Amazon Music Unlimited zu finden.

Alles schön und gut aber nichts wirklich neues? Nicht ganz!
Denn Amazon präsentiert auch ein vollkommen neues Musik-Format: „Backstage„. Ist man Besitzer eines Amazon Echos oder Echo Dots können per Sprachbefehl Musikalben abgespielt werden, welche gleichzeitig mit Kommentaren vom jeweiligen Künstler ergänzt werden. Sagt man also beispielsweise: Alexa, spiele „Backstage“ mit Tim Bendzko“ wird von diesem ein Album gespielt, welches er kommentiert. Das Backstage Angebot wird kontinuierlich erweitert, bisher sind laut Amazon Sendungen mit beispielsweise Scooter, The Baseballs, Revolverheld, Norah Jones oder Michael Bublè verfügbar.

Alexa

Wie im oberen Abschnitt schon kurz erwähnt kann Amazon Music Unlimited natürlich mich Amazons Echo oder Echo Dot verbunden und so per Sprachbefehl gesteuert werden. Obwohl die Sparchbefehle zur Musiksteuerung stetig erweitert werden stehen bereits die nötigsten Grundbegriffe zur Verfügung. Diese können wie folgt lauten:

  • „Alexa, spiele Tim Bedzko“ – Es wird eine Playlist mit den beliebtesten Songs von Tim Bengzko gespielt
  • „Alexa, spiele Tape von Mark Forster“ – Es wird das Album „Tape“ von Mark Forster gespielt
  • „Alexa, wie heißt dieser Song?“ – Alexa nennt Namen des Songs und des Künstlers

App

Amazon Music Unlimited steht für fast alle Geräte zur Verfügung. So gibt es Apps für Android und iOs, für alle Fire Geräte, diverse Browser sowie für PCs und Macs. Kurz vor dem Launch wurde noch stark am Design und der Oberfläche der Apps geschraubt. So soll diese nun noch intuitiver zu bedienen sein und zu einem noch besseren Musikerlebnis führen.

Amazon Music
Amazon Music
Entwickler: Amazon Mobile LLC
Preis: Kostenlos
  • Amazon Music Screenshot
  • Amazon Music Screenshot
  • Amazon Music Screenshot
  • Amazon Music Screenshot
  • Amazon Music Screenshot
  • Amazon Music Screenshot
  • Amazon Music Screenshot
  • Amazon Music Screenshot
  • Amazon Music Screenshot
  • Amazon Music Screenshot
  • Amazon Music Screenshot
  • Amazon Music Screenshot
  • Amazon Music Screenshot
  • Amazon Music Screenshot
  • Amazon Music Screenshot
  • Amazon Music Screenshot
  • Amazon Music Screenshot
  • Amazon Music Screenshot

Preis

Das Preismodell von Amazon teilt die Kunden in drei Kategorien ein: „Normale“ Nutzer, Amazon Prime Kunden und Amazon Echo Besitzer.

Für den Musikliebhaber ohne Prime Mitgliedschaft kostet Amazon Music Unlimited im Monat 9,99€. Neben den 40 Millionen Musiktiteln sind mit diesem Abo alle Apps nutzbar und Songs können offline auf den Geräten gespeichert werden.

Amazon Prime Mitglieder zahlen für den Musikdienst entweder 7,99€ pro Monat oder 79€ im Jahr (das entspricht 6,58€). Der bisherige in Prime inbegriffene Musikdienst Prime Music bleibt mit einer Auswahl von 2 Millionen Songs bestehen und kann weiter ohne Aufpreis (neben den Prime Kosten) genutzt werden.

Besitzer eines Amazon Echos oder Echo Dots können Amazon Music Unlimited schon für 3,99€ monatlich buchen. Dieses Angebot kommt jedoch mit der Einschränkung, dass es nur auf einem Amazon Echo (Dot) genutzt werden kann und Lieder nicht offline verfügbar gemacht werden können.

Zukunft

Auch auf die kommenden Features gibt Amazon bereits einen Ausblick. So wird es ab Sommer 2017 Live-Bundesliga-Audio-Streams geben. Außerdem wird noch dieses Jahr die Möglichkeit zum Buchen eines Familienabos hinzugefügt. Das Familienabo wird 14,99€ im Monat oder 149€ im Jahr kosten und kann von sechs Familienmitgliedern genutzt werden.

Quelle: Amazon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*